Grand Prix
Porsche Zentren

Braunschweig, Göttingen, Magdeburg 

Deine fünftägige Ice Experience südlich des Polarkreises – genieße die atemberaubenden Landschaften von schwedisch Lappland sowie unsere spikebereiften Porsche Sportwagen in einem sportlichen und exklusiven Rahmen. Der Flug kann nachfolgend vielfältig erweitert werden.

DEIN SCHEDULE
Sonntag14:00 ca. Ankunft, Transfer ins Hotel, Aperitif an der Bar sowie Drivers Dinner
Montag09:30 Abholung Hotel,
10:00 - 13.00 Uhr Husky Tour, Lunch, Transfer ins Hotel, nachmittag zur freien Verfügung, gemeinsames Abendessen
Dienstag09:30 Abholung Hotel
10-13.00 Uhr Skidootour, Lunch, Transfer ins Hotel, Erstes „Get Together“, erste Tipps sowie das gemeinsame Dinner lassen Deinen Abend ausklingen
Mittwoch09:00 - 17:30 Ice Driving (7 Std.) sowie folgender Nacht WP (45 min.)
Donnerstag09:00 - 15:30 Ice Driving (5 Std.) ca. 17:00 Abreise aus Arvidsjaur

Bitte stelle dir individuell deine perfekte Auszeit aus einer Vielzahl der folgenden Optionen zusammen.

Los geht´s

ESC POLARFORCE.SE PACKAGE SERVICES / Driver

– das Fahrzeug wird vom Veranstalter mit zwei Fahrern besetzt
– Teilnahme für eine Person
inkl. ESC-Charterflug Eco
– bereitgestellter Fuhrpark bestehend aus Porsche Sportwagen bzw. Funcars
– inkl. Spikebereifung, Betriebsmittel und Coaching
– inkl. Tagescatering an der Strecke
– anteilige Streckenmiete und Umweltabgaben
3h Snowmobile Safari inkl. Transfers und Arctic Ware
2h Husky Safari inkl. Transfers und Arctic Ware
– inkl. Reiseleitung

– das Fahrzeug steht dir zur exklusiven Nutzung einfach besetzt zur Verfügung
– Teilnahme für eine Person
inkl. ESC-Charterflug ECO
– bereitgestellter Fuhrpark bestehend aus Porsche Sportwagen bzw. Funcars
– inkl. Spikebereifung, Betriebsmittel und Coaching
– inkl. Tagescatering an der Strecke
– anteilige Streckenmiete und Umweltabgaben
3h Snowmobile Safari inkl. Transfers und Arctic Ware
2h Husky Safari inkl. Transfers und Arctic Ware
– inkl. Reiseleitung

HOTEL SERVICES / Driver

Bitte wähle hier deine gewünschte Übernachtung als aktiver Fahrer aus. Beispiel. Solltest du zwei Buchungen für dich und einen Freund vornehmen, so wähle hier ob ihr euch ein Zimmer teilen oder jeweils getrennt im Single Room schlafen möchtet. Das Package umfasst jeweils:

4 x ÜN im Superior Doppelzimmer zur Einzelnutzung
inkl. 4 x Frühstück für eine Person
inkl. 4 x Abendessen sowie Lunch für eine Person
inkl. lokale Transfers: Hotel > Airport > Icecenter für eine Person

4 x ÜN im Superior Doppelzimmer für zwei aktive Fahrer
inkl. 4 x Frühstück für zwei aktive Fahrer
inkl. 4 x Abendessen im Hotel bzw. an der Strecke für zwei aktive Fahrer
inkl. lokale Transfers: Hotel > Airport > Icecenter für zwei aktive Fahrer

BEGLEITPERSONEN / NON DRIVER

Du reist in Begleitung eines weiteren Gastes der nicht am Fahrtraining teilnimmt. Der ESC Charter ECO Flug für diesen NON Driver ist im genannten Begleitpersonen Preis enthalten. Wähle bitte hier wie das Zimmer belegt werden soll, ob Single oder Double Room.

4 x ÜN im Superior Doppelzimmer mit der Begleitperson
inkl. 4 x Frühstück für eine Begleitperson
inkl. 4 x Abendessen im Hotel bzw. an der Strecke für eine Begleitperson
inkl. lokale Transfers: Hotel > Airport > Icecenter für eine Begleitperson
inkl. ESC Charter Flug ECO
3h Snowmobile Safari inkl. Transfers und Arctic Ware
2h Husky Safari inkl. Transfers und Arctic Ware

4 x ÜN im Superior Doppelzimmer zur Einzelnutzung
inkl. 4 x Frühstück für eine Begleitperson
inkl. 4 x Abendessen im Hotel bzw. an der Strecke für eine Begleitperson
inkl. lokale Transfers: Hotel > Airport > Icecenter für eine Begleitperson
inkl. ESC Charter Flug ECO
3h Snowmobile Safari inkl. Transfers und Arctic Ware
2h Husky Safari inkl. Transfers und Arctic Ware

FLUG SERVICES

Der ESC Charter Flug ECO ist im Programm Preis enthalten. Wähle hier deine gewünschten Upgrades pro Person / Sitzplatz.

– Mittelplatz frei

– VIP Check In
– Mittelplatz frei
– Reihe 1 – 10
– 2 x Handgepäckstücke (max. 8 kg / 55 x 40 x 23 cm)

WEITERE OPTIONEN

FUHRPARK UPGRADE – 90 min. inkl. Briefing im 991 CUP Rennwagen mit Personal Coach in exklusiver freier Driftbahn

 0,00

zzgl. Versand
Artikelnummer: n. v.

Grand Prix

Location

ESC – Lake Lapland
933 99 Pjesker / Arvidsjaur

Lake Lapland, unser Ice Experience Center. Ob Kreisbahnen, große Dynamikflächen, coole Handlingkurse oder aber maßstabsoptimierte Grand Prix Strecken – Lappland ist Wahnsinn und der Kreativität unserer 30 km langen Streckenlayouts sind oft nur wenige Grenzen gesetzt.

Ice Experience Lapland. Vieles kann, nichts muss.

Klicke aufs Bild zum vergrößern

DAS PROGRAMM

Du liebst Autos und bist noch nie im hohen Norden auf Schnee und Ice gefahren? Dann wird es Zeit für die „Endstufe“ der automobilen Lust und Leidenschaft. Aber Achtung, fahren auf Schnee und Ice kann und wird süchtig machen. An Alle schon dort Gewesenen, hier seht Ihr was euch in der Saison 2023 erwartet. Denn bewegte Bilder sagen mehr als viele Worte.

Einleitung. Seit über 15 Jahren veranstalten wir – Melanie und Danny Pfeil nonstop mit Freude in Lappland. Die Polar Force, dein lokaler Individualreisen Veranstalter vertraut dabei auf langjährige Locals, sowie das bewährte ESC Team. So vereinen wir das Beste aus zwei Welten zu einem besonderen Erlebnis.

Overall. Fliegen, Fahren, Schlafen, Essen – Full Service aus einer Hand und bestmöglich aufeinander abgestimmt als “ICE – Experience Lapland” Individualreise mit inkludierten Polar Force Charterflügen. Denn nur wer selber fliegt – kommt zuverlässig an. Nähere Infos hierzu findest Du folgend in der Produktauswahl.

Tracks. Schwer zu beschreiben. Versuche dir 30 km Streckenführungen in unterschiedlichen Formen mit jeweils 15 Meter Streckenbreite vorzustellen. Wir lieben es diese einzigartige „Carrerabahn“ für 12 Wochen aus dem Nichts entstehen zu lassen und in 1.000 Stunden unter oft extremen Einflüssen zu pflegen. Deine Freude ist unser Warum für diesen Einsatz.

Doing. Die folgenden Zeilen informieren dich, du klärst deine offenen Fragen gerne mit uns telefonisch, buchst dir deinen favorisierten Ablauf, packst deinen Koffer, folgst dabei unseren FAQ Empfehlungen und brauchst von jetzt an nur wenig zum glücklich sein. Du fliegst mit unserem Polar Flight Charter, der bereits im Programm Preis enthalten ist und profitierst von optimierten Reisezeiten, um unsere „Shuttle“ Hubs München oder Frankfurt International von ganz Europa aus entspannt erreichen zu können. Morgens London, Paris oder Hamburg – Mittags Arvidsjaur – yes Mate – so geht effizient Reisen. Ein nettes Hotel, brauchbares Essen, coole Sportwagen auf Spikes, mega Strecken, entspannte Typen sowie ein voller Tank garantieren besondere Erlebnisse.

Sonntag – Anreise
Nach der Landung im 2600km vom Nordpol entfernten Ort Arvidsjaur erfolgt der Tranfer zum Hotel.
Wir freuen uns Euch nach dem Check in zu einem Get Together` an der Bar mit anschließendem
Dinner im Restaurant begrüßen zu dürfen. 

Montag
09:30 Uhr Abholung am Hotel um die Schlitten für die HuskyTour zu präparieren.
10 – 13.00 Uhr Huskytour inkl. Stopps und Lunch während der Tour.
Anschließend Transfer ins Hotel
Auch um erstes Bild und Videomaterial auswerten zu können steht jedem der Nachmittag steht zur freien Verfügung.
Am Abend kommen wir dann zum gemeinsames Abendessen und Austausch vom Tag zusammen.

Dienstag
09:30 Uhr  Abholung Hotel. Let´s get ready! Die Skidoomotoren laufen bereits warm.
10 – 13:00 Uhr Skidotour durch Atemberaubende Landschafen und Herausfordernden Streckenabschnitten inkl. Stopps und Lunch.
Im Anschluss an die Tour erfolgt der Transfer und Hotel. Nach kurzer Erholung der Skidooexperience erfolgt am Abend die offizielle Begrüßung, Teamvorstellung sowie gemeinsames Abendessen.

Mittwoch – Ice Driving I
08:30 Uhr ca. 25 min. Transfer im Shuttle zum Ice Center. Übernahme unserer spikebereiften Porsche Sportwagen durch deinen Guide – in der Regel vier Fahrzeuge je Gruppe. Ein erstes Warm Up, entdecken oder festigen der Skills, je nach Erfahrungswerten auf Fahrdynamikflächen, Kreisbahnen, sowie ersten abwechslungsreichen Handlingkursen. In Summe erwarten dich heute vier Stationen a 90 min. unterbrochen von einer Mittagspause. Hierbei rotierst du durch unsere unterschiedlichen Sportwagen Modelle 911 – Porsche 992, sowie die GT Typen GT4 und GT3. 

Ein kurzer Break um ca. 16:30 Uhr – bevor du dich in Tradition zur legendären Monte Carlo Prüfung der „Nacht der langen Messer“ stellst. Showtime. Du, deine „Maschine“ sowie die Stoppuhren laufen auf Hochtouren. Ein Shoot Out der Extraklasse und vielleicht DEIN Lifetime Erlebnis auf der Jagd nach Bestzeiten. Im Anschluss dein Team Dinner am Lake. Ab ca. 21:00 Uhr Rücktransfer ins Team Hotel mit Open Bar End.

Donnerstag – Ice Driving II & Abreise
08:30 Uhr Transfer im Shuttle zum Ice Center. Masters – der Name ist Programm. Grand Prix- und Handlingpisten die verbunden zu echten Langstrecken werden erwarten dich zum Finale und quetschen die letzte Kraft aus deinen Armen. Ab 15:30 Uhr Verabschiedung sowie anschließender Transfer zum Airport. Um ca. 17:00 Uhr hebst du dann beseelt von vielen neuen Eindrücken Richtung Heimat Airport ab.

Insgesamt erwarten dich ca. 12 Stunden Tracktime on Ice, die deinen Besuch in Lappland unterhaltsam und überaus abwechslungsreich gestalten.

Specials, Skills & Fahrzeuge

Wir veranstalten sehr persönlich. Wertschätzen die gemeinsame Zeit. Gehen dabei aufmerksam und respektvoll miteinander um. Kennen viele Gäste und deren Skills seit Jahren und teilen diese in stimmige Gruppen ein oder aber reagieren flexibel auf Wünsche vor Ort.

Der erforderliche Porsche und Fun Fuhrpark wird gestellt. Jedes Fahrzeug ist mit über 2.000 Spikes ausgerüstet. Die Modellpalette ist dabei abwechslungsreich:

Wenige 718er, viele 911er, dazu ausreichend und wiederkehrend die klangvollen und geliebten Porsche GT Modelle, gekürt mit einer kleinen wilden Horde unserer 4×4 Toyota GR. Auf Wunsch kann die bestehende Tracktime individuell mit einem Porsche 991 Cup-Rennwagen nochmals zusätzlich vergoldet werden – siehe unter „Optionale Leistungen“. An deiner Seite dabei stets namhafte Champions, die dich ruhig und doch intensiv durch deine Zeit mit uns begleiten.

Lassen wir die Spikes glühen – „The Art of Drifting“

Schon Bilder im Kopf? Noch nicht? Dann hier

FLUGVERBINDUNGEN UND FLUGZEITEN

FlightdayFlightnumberRouteFlighttime
31.01 - TUEtbaMUC > FRA11:30 > 12:30
tbaFRA > AJR13:30 > 16:30
02.02. - THUtbaAJR > FRA17:15 > 20:15
tbaFRA > MUC21:00 > 21:45
07.02. - TUEtbaZHR > BER11:00 > 12:30
tbaBER > AJR13:30 > 16:30
09.02. - THUtbaAJR > FRA17:15 > 20:15
tbaFRA > MUC21:00 > 21:45
14.02. - TUEtbaMUC > FRA11:30 > 12:30
tbaFRA > AJR13:30 > 16:30
16.02. - THUtbaAJR > FRA17:15 > 20:15
tbaFRA > MUC21:00 > 21:45
21.02. - TUEtbaMUC > FRA11:30 > 12:30
tbaFRA > AJR13:30 > 16:30
23.02. - THUtbaAJR > FRA17:15 > 20:15
tbaFRA > MUC21:00 > 21:45
28.02. - TUEtbaMUC > FRA11:30 > 12:30
tbaFRA > AJR13:30 > 16:30
02.03. - THUtbaAJR > FRA17:15 > 20:15
tbaFRA > MUC21:00 > 21:45
07.03. - TUEtbaMUC > FRA11:30 > 12:30
tbaFRA > AJR13:30 > 16:30
09.03. - THUtbaAJR > FRA17:15 > 20:15
tbaFRA > MUC21:00 > 21:45

MIT HERZ & VERSTAND

Auch in den Corona Jahren 2020 / 2021 / 2022 haben wir überlegt und zuverlässig veranstaltet. Die Teilnehmerzahl ist getreu dem Motto „weniger ist mehr“ strikt limitiert. Die Anreise durch unsere eigens gecharterten Flugverbindungen. Hierbei kannst du in der Buchung deine Sitzplatzqualität frei bestimmen.

Menü
EnglishFrenchGermanItalian